Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literarischer Salon: Péter Nádas

Péter Nádas, geboren 1942 in Budapest, gehört zu den großen Schriftstellern dieser Zeit. Im Literarischen Salon spricht er über sein gewaltiges Romanwerk und seine kürzlich erschienenen Lebenserinnerungen, ein ebenso persönliches wie zeitgeschichtliches Dokument von durchschlagender erzählerischer Kraft.

Als in den sechziger Jahren Péter Nádas’ erste Erzählungen erschienen, folgte das Publikationsverbot auf dem Fuß. Auch sein neues Werk Aufleuchtende Details (Rowohlt) hätte wohl kaum im kommunistischen Ungarn veröffentlicht werden können. In diesen erzählten Lebenserinnerungen, die untrennbar mit der Zeitgeschichte verbunden sind, legt Péter Nádas in der für ihn typischen achronologischen, assoziativen Art Memoiren vor, die zugleich Roman und Essay sind, zugleich Dokumentation und literarisches Panorama. Im Literarischen Salon spricht der »große Vermesser der europäischen Seelenlandschaften des 20. Jahrhunderts« (DIE ZEIT) mit Guy Helminger und Navid Kermani über Schicksalswendungen und identitätsstiftende Details.

  • Literarischer Salon: Péter Nádas
  • Termin: 20. September 2018 — 20:30 - 22:00
  • Ort: Stadtgarten, Venloer Straße 40
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Eintritt: kostenlos