Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lectura Dantis

Franco Ricordi liest und interpretiert in italienischer und deutscher Sprache den XXXIII. Gesang der „Hölle“ von Dante Alighieri. Er präsentiert eine neue, philosophische Interpretation der Göttlichen Komödie, welche ein Gegenmittel in Bezug auf den heutigen Nihilismus darstellt.

Franco Ricordi ist Philosoph, Schauspieler, Regisseur und Art-Director. Er debütierte 1978 mit Luca Ronconi, und spielte im Theater zusammen mit Paolo Stoppa, Gabriele Lavia, Eduardo de Filippo. 2015 begann er ein großes Projekt über Dante, das bis 2021 anlässlich des 700. Todestags des florentinischen Dichters fortgesetzt wird.