Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Helge Malchow

1983 begann Helge Malchow die Arbeit beim Verlag Kiepenheuer & Witsch. Rasch rückte er in die Position des Cheflektors auf. 2002 wurde er dann Verleger des Kölner Verlags. Ende 2018 übergibt er diese Position in neue Hände – und spricht kurz zuvor über bald vierzig Jahre Arbeit für lesenswerte Bücher.

Mit Bettina Böttinger spricht Helge Malchow über die Eigenschaften, die ein guter Verleger haben muss – um jene Literatur anzuregen und zu verlegen, die Leserinnen und Leser in Bewegung bringt, klüger und sensibler macht. Wie rührt man an die »Glutkerne der Gesellschaft«? Welche Bücher werden bleiben und gab es welche, die richtig viel Ärger gemacht haben? Und wie hat sich die Verlagswelt in den Jahren geändert, seit Helge Malchow den Staffelstab von Reinhold Neven Du Mont als Verleger übernommen hat? Droht der Buchbetrieb an Bedeutung zu verlieren – und wie lässt sich dem begegnen?

 

Veranstaltungspartner: Kiepenheuer & Witsch

(c) Melanie Grande