Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dine & Crime: Nicola Förg liest aus »Heimatherz« und »Scharfe Hunde«

nicola förg

Brezn, Bier und Mord

Bayerns beliebteste Krimiautorin Nicola Förg lädt zum Krimi-Dinner und stellt gleich zwei Neuerscheinungen aus ihren beiden erfolgreichen Allgäuer Krimireihen vor: Der sympathische, weißbierliebende Kultkommissar Gerhard Weinzirl taucht in seinem zehnten Fall tief in die Geschichte des Forggensees ein, der ein geheimnisvolles Relikt aus längst vergangenen Tagen freigegeben hat. Fans von Irmi Mangold können sich auf »Scharfe Hunde« freuen. Darin gerät die patente Kommissarin in das Milieu des illegalen Welpenhandels, das dem der Waffenschmuggler und Drogenhändler in nichts nachsteht.
Das Café Central hisst zur Lesung die weiß-blaue Fahne und serviert kulinarische Köstlichkeiten, die bayernliebende Herzen höherschlagen lassen.

Moderation: Claudia Cosmo

Programmänderung: Nicola Förg gestaltet den Bayerischen Abend anstelle von Andreas Föhr, der seine Teilnahme aus familiären Gründen absagen musste. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei der VVK-Stelle, bei der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

 


Veranstaltungsinfos:

Dine & Crime
Bayerischer Abend
Fr, 29.09.
19.30 Uhr

Nicola Förg – »Heimatherz« (Emons), »Scharfe Hunde« (Piper)

Café Central
Jülicher Straße 1
50674 Köln

VVK 28 €, AK 30 € (inkl. bayerischer Speisen und Begrüßungsgetränk) | Tickets kaufen

Einlass ab 19.00 Uhr, freie Platzwahl