Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DIE GOLTSTEINSTRASSE EMPFIEHLT: Wolfram Eilenberger und „Die Zeit der Zauberer” – IST AUSVERKAUFT!

SORRY – DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT !!! ! ! ! ! ! !!!

Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Und kaum ein Jahrzehnt war für die europäische Philosophie so wichtig wie die 20er-Jahre.

Wolfram Eilenberger hat mit „Zeit der Zauberer – Das große Jahrzehnt der Philosophie“ ein ebenso kluges wie auch gut zu lesendes Buch zu diesem aufregenden Kapitel der europäischen Geistesgeschichte geschrieben.

SORRY – DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT !!! ! ! ! ! ! !!!

Am Donnerstag, den 19. April um 20:00 Uhr werden wir das Buch vorstellen. Freuen Sie sich auf den Philosoph und Publizisten Wolfram Eilenberger im Gespräch mit dem Journalist und Literaturkritiker Hubert Winkels.

Mitreißend und anschaulich erzählt Eilenberger von Martin Heidegger, Ernst Cassirer, Walter Benjamin und vom Milliardenerben Ludwig Wittgenstein, der sein gesamtes Vermögen seinen Geschwistern überschrieb und Dorfschullehrer wurde.

SORRY – DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT !!! ! ! ! ! ! !!!

Reservieren Sie verbindlich und rasch Ihre Plätze, die Veranstaltung wird alsbald ausgebucht sein!

Erfahren Sie mehr zur kommenden Veranstaltung via http://buch78.de/veranstaltungen.html

OBACHT:  Unsere Veranstaltung findet diesmal NICHT in unserer Buchhandlung, sondern in direkter und fußläufiger Nähe in der Anwaltssozietät Lenz und Johlen (Gustav-Heinemann-Ufer 88 in Köln-Bayenthal) statt – Anreise per Pedes oder via Straßenbahn, es gibt KEINE PARKPLÄTZE  vor Ort – Alle weiteren Umstände bekommen Sie bei Ihrer verbindlichen Rerservierung gerne mitgeteilt!