Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DIE GOLTSTEINSTRASSE EMPFIEHLT: Tanjev Schultz – Der NSU und das Versagen des Staates

Mit dem Ende des NSU-Prozesses bleiben zu diesem Thema leider noch sehr, sehr viele Fragen offen, die weiterhin dringend ermittelt, aufgeklärt, aufgearbeitet und vor allen Dingen öffentlich diskutiert werden müssen. Dies insbesondere im Hinblick auf die Rolle des deutschen Staates und einiger seiner Organe.

Als Journalist begleitete Tanjev Schultz für die Süddeutsche Zeitung über viele Jahre hinweg den Prozess und legt nun mit seinem Buch „NSU – Der Terror von rechts und das Versagen des Staates” eine erste Bilanz vor.

Am Montag, den 10. September um 20:00 Uhr möchten wir Ihnen den Autor Tanjev Schultz und sein wichtiges Buch vorstellen. Denn zu dieser Geschichte gibt es noch viel Gesprächs- und Diskussionsbedarf.  

Der Eintritt beträgt € 12,- inklusive aller Getränke. Anmeldung unter 0221/3400717 oder jetzt sofort via http://buch78.de/kontakt.html.

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie via http://buch78.de/veranstaltungen.html