Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DIE GOLTSTEINSTRASSE EMPFIEHLT: Es geht an den Niederrhein – Joachim Henn rezitiert HANNS DIETER HÜSCH

Am 5. Oktober geht es bei uns an den Niederrhein, denn wir lassen Hanns Dieter Hüsch wiederauferstehen.

Sie denken beim Niederrhein an Kopfweiden und wabernden Nebel? Nun ja, gerade zu dieser Jahreszeit denken auch wir daran. Aber ganz besonders ist mit dem Stichwort Niederrhein für uns das famose literarische Kabarett Hanns Dieter Hüschs verbunden und unvergessen. Und damit auch Sie ihn nicht vergessen, haben wir einen ganz besonderen Gast eingeladen.

Der Dramaturg und Rezitator Joachim Henn wird Hans Dieter Hüsch nicht nur zu Gehör bringen, sondern wahrhaft zelebrieren. Kopfweiden, wabernde Nebel und besonders den Niederrheiner als solchen werden Sie spätestens nach diesem Abend lieben.

Braucht man eigentlich einen besonderen Anlass, um auf anregende Weise unterhalten zu werden? Nö sagen wir, es gibt keinen Jahrestag. Hüsch ist leider tot – es lebe Hanns Dieter Hüsch!

Wir freuen uns auf Sie

Jens Bartsch, Katrin Bartsch, Sonja Gorny, Isabel Lange, Viktoria Renner, Carola Rosenberg und natürlich Joachim Henn

  • DIE GOLTSTEINSTRASSE EMPFIEHLT: Es geht an den Niederrhein – Joachim Henn rezitiert HANNS DIETER HÜSCH
  • Termin: 5. Oktober 2017 — 20:00 - 21:30
  • Ort: Buchhandlung Goltsteinstraße, Goltsteinstraße 78
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Kategorie: Rezitation
  • Eintritt: 12,€