Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bau-Stau! Die dritte Runde Kultur kontrovers

»Museen in Not?« fragt die dritte Ausgabe von Kultur kontrovers. In der von Literaturhaus und Kölnischer Rundschau veranstalteten Diskussion sprechen Rundschau-Lokalchef Stefan Sommer und Kultur-Redakteur Hartmut Wilmes mit drei Museumsdirektoren: Marcus Trier, dessen baulich marodem Römisch-Germanischem
Museum ab 2018 eine bis zu sechsjährige Sanierung bevorsteht, außerdem Mario Kramp, der mit dem Kölnischen Stadtmuseum am liebsten einen Neubau in der »Historischen Mitte« der Stadt beziehen würde. Dritter im Bunde ist Marcus Dekiert. Er hat als Wallraf-Direktor zwar keine Sorgen mit dem bestehenden Gebäude, wohl aber mit dem stark verzögerten Erweiterungsbau.
Weitere Themen sind die begrenzten Werbebudgets der Museen sowie die Frage einer möglichen Generaldirektion.

Eintritt frei

  • Bau-Stau! Die dritte Runde Kultur kontrovers
  • Termin: 5. Dezember 2017 — 19:30 - 21:00
  • Ort: Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Eintritt: kostenlos