Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorenlesung mit Gert Loschütz: Ein schönes Paar

Montag, 04. Juni 2018 um 19:30 Uhr, Maternus Buchhandlung, Eintritt 13,- €

Beim Ausräumen seines Elternhauses stößt Philipp auf einen Gegenstand, der in der Familiengeschichte eine entscheidende Rolle gespielt hat. Seine Eltern, Herta und Georg, waren ein schönes Paar. Nach ihrer Ankunft im Westen lag eine glückliche Zukunft vor ihnen. Doch rasch verkehrten sich ihre Hoffnungen ins Gegenteil. Was war es, das ihre Liebe zerstörte?
„Ein schönes Paar“ ist ein brillanter Roman. Loschütz erzählt dieses berührende Doppelporträt aus Sicht des Sohnes ruhig und reflektiert. Sein Blick zeigt, dass es oft das Rätselhafte und schwer Fassbare ist, das ein Leben ausmacht und das es lohnt, in Literatur übertragen zu werden.

Gert Loschütz, 1946 in Genthin (Sachsen-Anhalt) geboren, arbeitet seit 1970 als Schriftsteller (auch für das Theater und den Hörfunk). Er erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, unter anderem den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis (1986) und den Rheingau Literaturpreis (2005). Es erschienen zuletzt die Erzählungen DAS ERLEUCHTETE FENSTER (2007). Gert Loschütz lebt mit seiner Familie in Berlin.

„In diesem Buch gibt es nichts, was nicht aus gutem Grund dort steht, wo es steht. Das Nichtexplizite ist (…) ein Ausdruck literarischer Eleganz und Intelligenz.“ (Die Zeit)

Nach der Lesung sind alle Gäste herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.