„Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus“

Noch bis zum Herbst des letzten Jahres hat das Thema Inklusion dominant die Medien in Deutschland beherrscht und insbesondere im Bereich der Schulpolitik reichlich für Diskussion gesorgt. Auch wenn die öffentliche Aufmerksamkeit gegenwärtig besonders der Flüchtlingspolitik gilt – recht verstanden auch ein Inklusionsthema –  so bleibt das Thema Inklusion spannungsvoll aktuell. Dass Lehrerinnen und Lehrer, […]