Literaturklub: Julia Trompeter und Stefan Schwinghammer

Julia Trompeter stand hier schon auf der Bühne, diesmal stellt sie ihren ganz frischen Roman „Die Mittlerin“ vor. Ein Roman über den Literaturbetrieb, Thomas Bernhard, die Berliner Szene und Aristoteles. Stefan Schwinghammer sollte schon im Dezember bei den „Neuen Stimmen!“ lesen, musste damals aber absagen. Er stellt neue Gedichte und Prosa vor. Julia Trompeter (*1980 […]

Literaturklub: parasitär

Diesmal stehen mit Astrid Nischkauer (Wien), Niklas L. Niskate (Oberösterreich), Dominik Dombrowski (Bonn) und Adrian Kasnitz (Köln) neue weitgereiste Autor/innen und alte Bekannte auf der Bühne. Nischkauer und Niskate stellen ihre neuen Bücher vor, die gerade in der parasitenpresse erschienen sind, Dombrowski liest Kurzgeschichten und Kasnitz stellt Fremdtexte (z.B. Karin Fellner) vor. Eintritt: 5 Euro

Literaturklub: Wien-Abend

Die Wiener Verlage „Das fröhliche Wohnzimmer“ und „Edition CH“ sind zwei unabhängige Verlage für aktuelle deutschsprachige und internationale Literatur. „Das fröhliche Wohnzimmer“ existiert seit 1986, gibt die gleichnamige Literaturzeitschrift und eine Buchreihe heraus, die sich der experimentellen Literatur verschrieben hat. Die „Edition CH“, von Christine Huber gegründet, zeitweise vom Schriftsteller Franzobel geführt, veröffentlicht ebenfalls sprachspielerische […]