ARAD => KÖLN

Mona Yahia 1954 in Bagdad geboren, emigrierte mit ihrer Familie 1971 nach Israel. Zwischen 1972-1974 leistete sie dort ihren Militärdienst, studierte danach Klinische Psychologie und arbeitete nach ihrem Studienabschluss zwischen 1980 bis 1985 als Psychologin in Tel Aviv. Im selben Jahr ging Mona Yahia nach Deutschland, wo sie zwischen 1986 bis 1992 die Hochschule der […]

Literaturklub: Istanbul-Abend

Stan Lafleur verbrachte 2012 und 2013 mehrere Monate in Istanbul. Er liest aus seinen Sense of Time-Kolumnen sowie aus Prosaminiaturen über die Al Hatun-Gasse in Tarlabasi und andere Ecken Beyoglus, plus das ein oder andere Gedicht. Auch Mona Yahia war Stipendiatin der Stadt Köln in Istanbul und liest aus einem neuen Familienroman, der teilweise in […]