Horst Schoch signiert „Der Tote vom Neumarkt“

Der Kölner Autor Horst Schoch signiert in der Mayerschen Buchhandlung seinen historischen Roman „Der Tote vom Neumarkt“.Das Buch:  Köln im Jahre 1543. Mitten in den Wirren des Kölner Reformationsversuches stürzt ein Mann aus dem Obergeschoss eines Hauses am Neumarkt. Der neue, zur Entlastung des Greve eingestellte Richter Andreas von Hohenstein glaubt nicht an einen Freitod. […]