Doğan Akhanlı: Die Richter des Jüngsten Gerichts

Im Zentrum von Doğan Akhanlıs Roman Die Richter des Jüngsten Gerichts steht der bis heute vielfach geleugnete Völkermord an den Armeniern (1915 / 1916), dessen 100. Jahrestag näher rückt. Der 1957 in der Türkei geborener und heute in Köln lebender Autor schrieb das Werk vor dem Hintergrund seiner eigenen politischen Verfolgung nach dem Militärputsch in […]

Premiere: Doğan Akhanlı über seine Verhaftung in Granada

Am 19. August 2017 wurde Doğan Akhanlı in Granada verhaftet: Spanische Polizisten holten ihn frühmorgens aus dem Bett seines Hotelzimmers. Nicht zum ersten Mal: Wie in einem Zeittunnel durchlebte Doğan Akhanlı erneut die Monate im Gefängnis von Istanbul, nachdem er im August 2010 bei einer Reise zu seinem Vater inhaftiert worden war. Der absurde Vorwurf, […]