Literaturklub: Neue Lyrik

Beim heutigen Abend steht neue Lyrik im Mittelpunkt. „ausgerechnet heute / las ich was über den / gravitationskollaps / der gletscher und der sterne“, schreibt der Kölner Dichter Christoph Danne in seinem neuen Gedichtband das halten der asche (parasitenpresse), den er erstmals vorstellen wird. Außerdem lesen mit Manfred Enzensperger (Leverkusen), Özlem Özgül Dündar (Solingen) und […]

Release null22eins#12

Pünktlich zu Le Bloc, dem Design-Festival des Belgischen Viertels, erscheint die neue Ausgabe des Kölner Kulturmagazins null22eins. Aus diesem Anlass lesen vier Kölner AutorInnen aus ihren Texten. Christoph Danne, geb. 1976, lebt in Köln. Neueste Veröffentlichung: das halten der asche (parasitenpresse, 2014). Özlem Özgül Dündar, geb. 1983, lebt in Solingen. Veröffentlichungen in der Anthologie Kasinostraße […]

Schöner schreiben: Die Tippgemeinschaft

Kann man schreiben lernen? Man kann´s ja mal versuchen! Jährlich veröffentlichen Studierende des Deutschen Literaturinstituts Leipzig eine Anthologie – und ein Blick in die Tippgemeinschaft bringt notorische Schreibschulkritiker gemeinhin zum Verstummen. Denn wo schon Größen wie Clemens Meyer, Dorothee Elminger oder Marie T. Martin veröffentlichten, finden sich auch 2016 die Stimmen von heute und morgen. […]

Bocklesung: Federer, Patten, Strasser

Bockbüffet! Lecker Lesehäppchen von Yannic Federer, André Patten und Til Strasser, dazu Kaltgetränke à la carte und tanzbare Musik von VISIONS OF FRANK. Eintritt frei. Til Strasser wuchs in München auf und lebt als Journalist und Drehbuchautor in Köln. Zuletzt erschienen: Hasenmeister (Salis, 2015). Bezweifelt den Bock. André Patten, Studium am DLL. Herausgeber der Tippgemeinschaft […]

Tu etwas Mond an das, was du schreibst

Ein etablierter Autor, zwei Newcomer.John von Düffel, Myk Jung, André Patten Lesung, Talk, Publikumsgespräch Thema: berühmt – berüchtigt Wir freuen uns sehr, an diesem Abend John von Düffel mit seinem neuesten Roman: „KL – Gespräch über die Unsterblichkeit“ begrüßen zu dürfen. Ein literarischer Abend voller Witz und Humor im Rahmen des Kultursonntags des Kölner Stadtanzeigers. […]

Literaturklub: Stäubungen

Lesung und Gespräch mit Bernd Lüttgerding und André Patten Noch leicht vom Weihnachtsglanz bestäubt, aber garantiert unverstaubt: Bernd Lüttgerding (Brüssel) und André Patten (Köln) lesen neueste Texte. Beide schreiben Lyrik und Prosa. André Patten war zuletzt Finalist beim open mike und wurde 2017 mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Bernd Lüttgerding debütierte mit dem Band Stäubungen (parasitenpresse […]