KalkSlam: Stille Post!

Zum ersten Kalker Poetry Slam sind unter anderen die Autoren Alexander Bach (Köln), Pierre Liebsch (Köln), No Limit (Köln), Sven Golze (Leverkusen), Marius Hanke (Köln) angemeldet. Simeon Buß und Thorge Busch moderieren. Eintritt: frei, Spenden erbeten

Nobody does it better

„The word is not enough“ heißt es im „Blue Shell“ seit fünf Jahren an jedem dritten Sonntag im Monat. Heute heißt es „Nobody does it better“, wenn Alexander Bach, der Gentleman-Literaturagent des Poetry Slam, zum großen Jahresfinale die Besten der Besten begrüßt, die an diesem Abend um einen ganz besonderen Preis ringen: Die Qualifikation für […]

Alexander Bach: Traumfrau

Im Frühjahr erschien im „Literatur Quickie Verlag“ die erste Graphic Novel des Kölner Autoren und Slam Poeten Alexander Bach: „Traumfrau“ – Eine Liebeserklärung mit Illustrationen von Missy Kulik. Das „Buch über die Liebe und die (Un-)Möglichkeit sie in Worte zu fassen“ [Kundenrezension] – vom Verlag in einem Atemzug mit Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ […]

Alexander Bach und Michael Steffens: Kurzgeschichten

Alexander Bach und Michael Steffens lesen anlässlich der Vernissage „Yag Photo Art Magic Exhibition“ des Kölner Künstlers Götz Slate. Dem Magischen Realismus der Bilder Slates stellen die beiden Autoren die sehr konkreten Slices of Life ihrer Kurzgeschichten gegenüber. Alexander Bach wurde 1971 in Düsseldorf geboren. Er lebt in Köln als Autor, Spoken-Word-Performer und Literaturaktivist in […]

Alexander Bach: Anonyme Melancholiker

In einer unnachahmlichen Mischung aus Stand-up-Melancholie und Geschichten versammelt „Anonyme Melancholiker“ die Texte des letzten Jahres, darunter Prosagedichte aus dem Zyklus Universal Monsters, sowie die Erzählungen Secret Identity und Mein Leben als Kosmonaut. Eintritt: 8 Euro

Geschichten und Stand-up-Melancholie

Der literarische Abend dreht sich um Skurriles und Melancholisches, um Sprachkunst und Sprachmelodie. Ute Almoneit eröffnet ihn mit ihren alltagsschönen Geschichten. Später stellt Alexander Bach, der „King of Uncool“, sein aktuelles Programm „Anonyme Melancholiker“ vor und verführt das Publikum zu tiefsinnigem Schmunzeln. Die Lesung wird vom Verein deutzkultur im Rahmen des Kulturfestivals SommerStart organisiert. Eintritt: […]

ALEXANDER BACH · START SPREADIN‘ THE NIGHT!

Am 12. Dezember wäre der 100. Geburtstag des bedeutenden Sängers und Entertainers Frank Sinatra. Anläßlich dieses Jubiläums hat Alexander Bach ein Programm zusammengestellt, an dem der große Balladensänger seine Freude gehabt hätte. Stand-up Melancholie & Geschichten inspiriert von Frank Sinatra. Geschichten, die deutlich machen, daß »The Voice« nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern vor allem […]

ALEXANDER BACH · START SPREADIN‘ THE NIGHT!

Donnerstag, der 14. April 2016 | 20:00 UhrVorverkauf € 13,- zzgl. Gebühren | Abendkasse € 15,- DIE WOHNGEMEINSCHAFT | Richard-Wagner-Straße 39 | 50674 Köln www.andersvorgestellt.de #kleinkunst