Lade Veranstaltungen
13Dezember | Do | 2018

Land in Sicht #32 mit mit Mia Göhring, Ralph Tharayil, Kyra Mevert und Linda König

LIS, Mario Frank

Unser Jahresabschluss mit Mia Göhring, Ralph Tharayil, Kyra Mevert und Linda König. Freut euch auf eine besinnliche Land in Sicht im Christmas Café Fleur.

»
15Dezember | Sa | 2018

„Zimtsternhagelvoll“ mit Frank Meyer

Das Weihnachts-Kultprogramm für alle, die Weihnachten lieben oder hassen - und erst recht für die noch Schwankenden. Frank Meyer ist TV-Pfarrer, Noelologe, Geschichtenerzähler und stimmlich-literarischer Balsam für Adventsgestresste! Der satirisch-poetische Dauerbrenner seit 14 Jahren!

»

gegenlichtlesen 11 – Andere Welten

Schauspieler und Interpreten lesen, flüstern, intonieren und inszenieren Texte aller Art zum Thema ANDERE WELTEN. Ob Klassiker der Weltliteratur oder zeitgenössische Autorinnen und Autoren: Wir reisen zu bekannten und unbekannten Himmelskörpern, entdeckten Länder voller Magie und untersuchen das Unerklärliche im Hier und Jetzt. Dazu gibt es Live-Musik von Miriam Berger. Auf der Bühne: Mario Neumann, Sarah Schygulla und Sebastian Förster. Durch den Abend führen Christina Löw und Alessandra Reß. Weitere Informationen zu gegenlichtlesen finden sich auch hier: http://www.gegenlichtlesen.de Ticktets im…

»
16Dezember | So | 2018

Märchen zur Weihnachtszeit

Märchen und Geschichten sprechen Menschen aller Generationen an. Sie erzählen von Liebe und Glück, Abschied und Neubeginn, Lebenskunst und Mut. Die Kölner Märchenerzählerin Vera Ruhrus erzählt zur Weihnachtszeit  für Erwachsene und Kinder Märchen aus aller Welt, ihr lebendiger und humorvoller Vortrag wird begleitet von der Musikerin Marlis Bredehorst.   Eintritt frei, aber Spenden für die Vortragenden erbeten

»
29Januar | Di | 2019

Nana Ekvtimishvili: Das Birnenfeld

Ein Roman aus Georgien Lesung: Wolfgang Schiffer Moderation: Ulrike Janssen   Mit einer eindrucksvoll unsentimentalen Geschichte wirft ... Filmregisseurin Nana Ekvtimishvili einen Blick aufs georgische Leben am Rande. (Frankfurter Rundschau) Der Roman vibriert unter dem Ausgesparten und Verschwiegenen. (Iris Radisch, DIE ZEIT) Der Geschichtslehrer muss sterben, die Kinder sollen über das Birnenfeld in die Freiheit rennen – das ist Lelas Plan. Im Internat für geistig behinderte Kinder in Tbilissi, einem Relikt aus Sowjetzeiten, hat das zornige Mädchen die Rolle der…

»
09Februar | Sa | 2019
15Februar | Fr | 2019

Nino Haratischwili – Die Katze und der General

Datum: Freitag, 15. Februar um 19.30 Uhr Ort: Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1, 50676 Köln Moderation: Thomas Laue Eintritt: 10,-€ / 8,-€ Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen »Der General« genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Die dunkelste ist jene an die grausamste aller Nächte, nach der von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als eine große ungesühnte Schuld. Der Zeitpunkt der Abrechnung ist…

»
10April | Mi | 2019

Stephan Orth präsentiert „Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht“

Orth, Stephan © privat

Stephan Orth präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein neues Buch "Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht". Das Buch: Er reist mit Vorliebe durch Länder mit einem schlechten Ruf – Couchsurfer Stephan Orth ist wieder unterwegs. Drei Monate lang erkundet er China: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der…

»
+ Veranstaltungen exportieren