Juni

| |

Blickwechsel mit Goldberg-Variationen

»

Viele Kompositionen beziehen sich auf literarische Werke und viele Schriftsteller stellen ein musikalisches Werk in den Mittelpunkt ihrer Erzählung. So auch die Autorin Anna Enquist: Sie verbindet in ihrem Roman Kontrapunkt (Luchterhand) Überlegungen zu Johann Sebastian Bachs »Goldberg-Variationen« mit der Geschichte einer Frau, die ihre Tochter bei einem Unfall verloren hat. Durch das Klavierspiel und [...]

| |

Die Literatur und die Eisenbahn

Im kurzweiligen und unterhaltsamen Vortrag stellt die Kulturjournalistin Margarete von Schwarzkopf die Perlen der Literatur zum Thema Eisenbahn vor. »

Das Reisen mit der Eisenbahn ist etwas ganz Besonderes, dies sahen auch viele Schriftsteller so. In unzähligen Romanen, Erzählungen und Reiseberichten wurde diese Fortbewegungsform beschrieben. Nicht jede Eisenbahnreise endete glücklich, aber allen Schilderungen ist eines gemein: Das Reisen per Bahn ist sehr interessant.   Mit einem kurzweiligen und unterhaltsamen Abend möchten wir Ihnen die Perlen [...]

Juli

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Amerika! Thorsten Krämer und Dennis Freischlad

»

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Zwei Autoren wollen es wissen: Dennis Freischlad und Thorsten Krämer befassen sich in ihren jüngsten Publikationen mit Amerika. Und gehen dabei doch ganz unterschiedlich vor: Während Freischlad für Hymnus – Die Suche nach Amerika (DuMont Reiseverlag) von Küste zu Küste reiste, blieb Krämer in Köln und näherte sich für The [...]

| |

distriktneun – Die Stadtteilschreiber von Köln-Mülheim

»

Ist die Schäl Sick literarisches Ödland ohne Charme? – 2 Monate haben die Duisburger Lyrikerin Lütfiye Güzel und der Kölner Autor Marco Hasenkopf im neunten Stadtbezirk Kölns nach literarischen Nuggets gegraben. Zum Abschluss des Artist-in-Residence-Projekts präsentieren Güzel und Hasenkopf neue Texte, geben Einblick in die Projektzeit, ihre gemeinsame Arbeit im Viertel und sprechen sowie lesen [...]

Noch mal mit Gefühl: Verbotene Liebe

»

Zwanzig Jahre Romanzen und Intrigen, kleine Skandale und große Gefühle: Die ARD-Vorabendserie Verbotene Liebe versammelte v on 1 995 bis 2 015 Generationen vor dem Fernseher. Auch die Verlegerin Nikola Richter und der Autor und Journalist Stefan Mesch sahen gern zu – und widmen der Soap zum Abschied den Sammelband Straight to your heart (mikrotext). [...]

| |

Aufbruch, Abenteuer oder Die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen

»

Was treibt uns dazu, immer wieder Neuland zu betreten, zu experimentieren, uns auf unbekanntes Terrain zu wagen? Wie kühn ist der Wechsel vom Ross zum Dampfross, die Besteigung des Riffelbergs im Frack und wäre es nicht schön, wie ein Taugenichts zu leben? ‚Du musst glauben, du musst wagen, nur ein Wunder kann dich tragen in [...]

| |

Frauen dichten anders! Frauen dichten anders?

»

Es war die Germanistin Ruth Klüger, die 1996 ein Buch mit dem Titel „Frauen lesen anders!“ veröffentlichte. Es war der Literaturwissenschaftler und Kritiker Marcel Reich-Ranicki, der daraufhin verkündete, das sei so sinnvoll wie die These „Im Regen wird man nass“. Er veröffentlichte 1998 die Sammlung „Frauen dichten anders“ mit 181 Gedichten von 51 Frauen und die [...]

| |

Markus Dohmen: William Mellford – Bis ans Ende der Hoffnung

»

Einen unterhaltsamen, spannenden Vormittag verspricht die Lesung von Markus Dohmen aus seinem Abenteuer-Krimi „William Mellford – Bis ans Ende der Hoffnung“, dessen kleiner Held tapfer und mit trotzigem Charme und entwaffnender kindlicher Offenheit sein Glück sucht. Der elfjährige William Mellford treibt sich allein in den Gassen von Bristol herum und lebt von dem, was sich [...]

September

| |

Lesung/ Vortrag von Joachim von Loeben

»

Die Seele baumeln und die Gedanken schweifen lassen, Neues sehen und erfahren: Den leisen Wunsch, Pausen zu machen, eine Auszeit zu nehmen, die Leistungsgesellschaft für eine begrenzte Zeit hinter sich zu lassen, haben die meisten; ein Sabbatical realisieren aber nur die wenigsten. Einer, der es getan hat, ist Joachim von Loeben. Er bricht aus, reist [...]

Premierenlesung mit Ulf Kartte „Samurai“

»

Endlich! Der neue Köln Krimi von Ulf Kartte “Samurai” erscheint im August 2016 und die Premierenlesung findet bei uns in der Maternus Buchhandlung statt. Es wird wieder spannend! Das Buch Zwei prominente Kölner werden mit einem Samuraischwert getötet. Auf ihrer Haut prangt das japanische Schriftzeichen für »Gerechtigkeit«. Ein harter Fall für Kommissar Brokat, der feststellen [...]

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

Oktober

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

„Verstehen Sie mich bitte recht!“

Von Claudio Magris. Gelesen von Sibylle Bertsch »

Eurydike erzählt aus der Unterwelt, spricht unerhörtes von sich, von Ihm, Orpheus, dem unsterblichen Sänger und Superstar. Sie erzählt gelebtes Leben, die Geschichte, wie sie sich wirklich zugetragen hat und auch wie es dort „unten“ wirklich ist –  ganz anders als es die da draussen vermuten -geradezu diesseitig, könnte man meinen. Autor: Claudio Magris Mit [...]

November

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]

Dezember

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Lesung/ Erzählung von Christiane Knack

»

Märchen, die sind wunderbar, ohne Rezept für alle da. Schließ‘ die Augen, höre zu Und schon berührt’s Dein Herz im Nu. Den Geist erfreut so manches Wort Und die Fantasie reist sogleich an jeden Ort. Große Abenteuer sind zu bestehen dort, da brauchst Du Kraft, da brauchst Du Mut und so manch helfende Hand um [...]

Januar

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

Februar

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

März

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]

April

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

Mai

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]

Juni

| |

Rock´n´Read

»

Zehn Jahre Rock’n Read – zehn Jahre Poetry ohne Slam, dafür mit Musik. Zehn Jahre abgedrehte, witzige, politische und nachdenkliche Geschichten aus dem Mikrokosmos der vier Stammleser, als da sind: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und Marina Barth und die Geschichten sind jeden Monat neu! Sie beweisen, dass auch Geschichten erzählen Rock’n Roll sein [...]

Juli

| |

Grundkurs Weltherrschaft – Christian Bartel

»

Der Bonner Autor und Satiriker ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock’n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik (sein Bonner Refugium heiß „Ferkel im Wind“ und er gestaltet die Bonner Lesenacht im Pantheon). Als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin ist er [...]